Archiv der Kategorie: Projekttagebuch 2017

Projekttagebuch 2017

Wie auch in den Vorjahren wollen wir euch an dem Planungsprozess der Hochschultage Nachhaltigkeit 2017 durch das Projekttagebuch teilhaben lassen. Damit seid ihr immer auf dem neuesten Stand, z.B. welche Referenten euch erwarten und an welchen spannenden Workshops ihr teilnehmen könnt. Schaut regelmäßig vorbei um immer up to date zu bleiben!

2.05.17:

Es ist soweit: Der Startschuss zu den Hochschultagen Nachhaltigkeit Mannheim & Heidelberg fällt heute Abend um 19:30 Uhr im Raum SN169 der Universität Mannheim. Frau Dr. Editha Marquardt und das Team von den Hochschultagen Nachhaltigkeit erwarten euch mit dem Vortragsthema: „Nachhaltige Stadtentwicklung„. Bis heute Abend!

 

 

April 2017:

Mit großer Vorfreude präsentieren wir euch das Programm und die Referent*innen für die kommenden Hochschultage Nachhhaltigkeit! Über 5 Tage erwarten euch informative Vorträge von Dienstag bis Donnerstag (02-04.05.2017), eine spannende und anregende Podiumsdiskussion am Freitag (05.05.2017) und interaktive Workshops am Samstag (06.05.2017).

Dienstag (02.05.17), Zeit: 19:30 Uhr, Ort: Mannheim, Raum: (SN169)

Die Hochschultage Nachhaltigkeit eröffnen wird Dr. Marquardt mit ihrem Vortrag zum Thema „Nachhaltige Stadtentwicklung„. Frau Dr. Editha Marquardt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am geopraphischen Instituts an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und forscht am innovativen Projekt „Reallabor“ Nachhaltige Stadtentwicklung in der Wissensgesellschaft.

Mittwoch (03.05.17), Zeit: 19:00 Uhr, Ort: Heidelberg, Raum: Neue Uni Hörsaal 01

Der zweite Votrag in Heidelberg wird gehalten von Prof. Dr. Ekardt zum Thema „Nachhaltigkeit und (Post-)Wachstum„. Herr Prof. Dr. Felix Ekardt ist Gründer und Leiter der Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderem Nachhaltigkeitspolitik und Rechtsfragen im Nachhaltigkeitsrecht und Umweltrecht.

Mittwoch (03.05.17), Zeit: 20:30 Uhr, Ort: Mannheim, Raum: L7, 3-5 HS 001

Für alle Mannheimer, die nicht nach Heidelberg kommen können: In Zusammenarbeit mit dem CineASta führen wir euch den Film „Tomorrow“ vor, ein Film über mögliche Lösungen um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten.

Donnerstag (04.05.17), Zeit: 19:00 Uhr, Ort: Heidelberg, Raum: Neue Uni Hörsaal 01

In Heidelberg erwartet euch Prof. Dr.-Ing. Detlef Stolten, der in seinem Vortrag die „Herausforderungen der Energiewende“ präsentieren wird. Prof. Dr.-Ing. Stolten arbeitet am Institut für Energie- und Klimaforschung und widmet seine Forschung hauptsächlich der ökonomischen Systemanalyse für technische Probleme der Energiewende.

Gleichzeitig: Der Vortrag in Heidelberg wird parallel nach Mannheim übertragen, sodass auch hier Interessierte in Mannheim die Möglichkeit haben daran teilzunehmen. Der Raum hierzu wird noch bekannt gegeben.

Freitag (05.05.17), Zeit: ab 17:00 Uhr, Ort: Mannheim, Raum: Vorraum O138

Markt der Möglichkeiten: Hier stellen sich studentische Initiativen der Universität Mannheim und andere Organisationen vor, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzten.

Freitag (05.05.17), Zeit: 19:30 Uhr, Ort: Mannheim, Raum: SN 169

Eines der Highlights der Hochschultage Nachhaltigkeit ist die Podiumsdiskussion mit mit dem Thema „How to feed World’s growing billions?“ und vier interessanten Gästen:

Francisco Marí
Referent Welternährung, Agrarhandel und Meerespolitik, Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst
Prof. Dr. Regina Birner
Leiterin des Lehrstuhls „Sozialer und institutioneller Wandel und der landwirtschaftlichen Entwicklung“ am Institut für Agrar- und Sozialökonomie in den Tropen und Subtropen der Universität Hohenheim
Prof. Dr. Hanno Schaefer
Technische Universität München, Biodiversität der Pflanzen
Dr. Dietrich Pradt
Industrieverband Agrar e.V., Kommissarischer Hauptgeschäftsführer, Geschäftsführer Fachbereich Pflanzenernährung

Samstag (06.05.17), Zeit: ab 15:00 Uhr, Wo: Mannheim, Raum: t.b.a.

Jetzt seid ihr dran! Mit vielen interessanten Workshops die ihr interaktiv mit gestaltet, könnt ihr Theorie zur Praxis machen. Freut euch auf eine breite Auswahl an Angeboten!

Social Entrepreneurship
Duc Nguyen
Infinity
Wie können wir andere manipulieren?
Jessica Böhme
HTW Berlin
Klimaschutz und Energieeffizienz
Tina Götsch
Klimaschutzagentur Mannheim gGmbH
Beratungszentrum für Energieeffizienz
Hier geht’s zum Anmeldeformular für die Workshops.
Seid dabei und lasst uns die Hochschultage Nachhaltigkeit Mannheim/Heidelberg zu einem tollen Event werden.

März 2017:

Die heiße Phase unserer Planungen hat begonnen! Die Teams Referenten, Sponsoring und Öffentlichkeitsarbeit arbeiten fleißig daran, dass die kommenden Hochschultage Nachhaltigkeit am 02.-05. Mai 2017 ein Erfolg werden und freuen sich auf euer Kommen. In Kürze erfahrt ihr hier welche Referenten euch im Mai erwarten.

 

Advertisements